Auftanken mit star

Kinder stehen für die Zukunft unserer Gesellschaft. Deshalb unterstützt star soziale Projekte für die Kleinsten und ihre Familien. Diese Projekte wählen wir sehr gezielt aus, immer mit dem Fokus, direkt etwas zu bewirken.

Sonne tanken mit star

Sonne tanken mit star

Immer mehr Familien verbringen wegen Zeit- und Geldmangel zu wenig Zeit miteinander. Deshalb ermöglicht star benachteiligten Familien eine Auszeit vom Alltag in der Natur. Unter dem Motto „Sonne tanken mit star“ können neun Familien im Sommer 2016 einen Kurzurlaub in einem beliebten Ferienpark verbringen. Damit verschenken wir etwas, das eigentlich unbezahlbar ist: Zeit und gemeinsame Erlebnisse.

Weitere Projekte und Aktionen

Unter dem Motto „Auftanken mit star“ unterstützen wir unterschiedliche soziale Einrichtungen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, bedürftigen Kindern und ihren Familien zu helfen. Dazu gehören die Kinderkrebsstation des Uniklinikums Schleswig-Holstein, das Hamburger Kinder-Hospiz Sternenbrücke,  Kinder helfen Kindern e. V. und die Burg Frischlinge e. V., eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche in Not. Darüber hinaus machen wir uns mit der star Trikot-Aktion für mittlere und kleinere Fußballvereine aus unseren Regionen stark.

  • Handballtore für den guten Zweck

    Bei dieser Spendenaktion der star Tankstellen und des THW Kiel zählen Tore doppelt: Immer wenn star Patenspieler Patrick Wiencek bei Handball-Bundesligaspielen das gegnerische Tor trifft, spendet star 100 Euro für die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Kiel. In den letzten vier Jahren kamen so insgesamt bereits 29.000 Euro den kleinen Patienten zugute. Auch in der neuen Saison setzt star die erfolgreiche Aktion fort.

    Mehr zu unserem Engagement mit dem THW Kiel

  • Wir laufen für Kinder

    Beim HSH Nordbank Run laufen Teams von mindestens zehn Teilnehmern durch die schöne HafenCity. Das star Team ist mit vollem Engagement dabei: in diesem Jahr mit einem 80 Läufer starken Team, inklusive 20 Kindern. Denn für jeden Teilnehmer werden 6 Euro an den Verein „Kinder helfen Kindern“ des Hamburger Abendblatts gespendet. Der Verein unterstützt damit die Initiative „Kids in die Clubs“, der Kinder und Jugendliche aus finanziell schwächer gestellten Familien sportlich fördert. Neben der körperlichen Auslastung werden den Kindern hier auch Verhaltensweisen wie Fairness und Respekt vermittelt.

  • star Trikot-Aktion

    Wir sorgen dafür, dass auch kleine Fußballvereine ohne große Sponsoren gut ausgestattet sind. Gemeinsam mit unserem Partner JAKO bieten wir Fußballmannschaften in diesem Jahr erneut die Möglichkeit, zu Sonderkonditionen ganze Trikotsets für ihr Team zu erwerben.

    Weitere Informationen

WIR SAGEN DANKE!

star überzeugt im Preis-Leistungs-Sieger-Ranking des YouGov Brandindex 2017. Wir freuen uns und sagen danke!

X nicht mehr anzeigen