Rennprofis Robert Kubica und Timo Gottschalk geben Gas für star ORLEN

Als Hauptsponsor sind wir sehr stolz und glücklich mit Robert Kubica einen sehr erfahrenen Rennfahrer bei der DTM Serie 2020 begleiten zu dürfen. Kubica war als erster polnischer Fahrer in der Formel 1 und hat sich immer wieder durch seinen Mut, seine Ausdauer und seine Hartnäckigkeit ausgezeichnet. Für den sympathischen Rennfahrer ist es die erste DTM, die er fahren wird. Und zwar hinter dem Lenkrad seines über 600 PS-starken (456 kW) BMW M4 DTM. Der Rennwagen ist überwiegend in den Farben des neuen star ORLEN Logos weiß und rot gehalten. 

Der polnische Star freut sich auf seine neue Aufgabe:

„Die DTM hat ein sehr hohes technisches und sportliches Niveau. Ich habe seit langem mit dem Gedanken gespielt an den Start der DTM zu gehen. Während der Tests im Dezember habe ich mich im Fahrzeug sofort wohl und sicher gefühlt. Das ist absolut entscheidend, wenn man in dieser anspruchsvollen Rennserie schneller als alle anderen fahren und an seine Grenzen gehen will. Ich bin glücklich, dass ich in dieser Saison die Gelegenheit habe, in den Farben des neuen Teams Rennen zu fahren und das ORLEN Team Art auf den berühmtesten Rennstrecken Europas zu repräsentieren. Ich rechne fest mit der Unterstützung der polnischen und auch der deutschen Fans und bin mir sicher, dass ich nicht enttäuscht werde“.

Robert Kubica repräsentiert die Partnerschaft beider Marken in Deutschland und in Polen ideal. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Saison und sind gespannt, wie gut er in dieser Saison abschneidet.

Wann gibt Robert Kubica Vollgas?

Die Termine der DTM 2020 sind folgende:

  • 01.- 02.08. Spa-Francorchamps (Platz 14)
  • 14.- 16.08. Lausitzring Sprint (Platz 13)
  • 21.- 23.08. Lausitzring (Platz 16)
  • 04.- 06.09. Assen (Platz 14)
  • 11.- 13.09. Nürburgring Grand Prix (Platz 12)
  • 18.- 20.09. Nürburgring Sprint (Platz 16)
  • 09.- 11.10. Zolder (Patz 8)
  • 16.- 18.10. Zolder 2 (Platz 3)
  • 06.- 08.11. Hockenheim (Platz 15)

Mehr erfahren Sie hier: https://www.dtm.com/de/events

Gemeinsam am Start bei der Rallye Dakar 2021: PKN Orlen und star

Der polnische Aufsteiger Jakub „Kuba“ Przygonski aus Polen und Timo Gottschalk aus Brandenburg bilden seit Anfang 2019 ein neues Gespann. Die Chemie an Bord des X-raid-Mini John Cooper Works Rally stimmt. „Ich denke, ‚Kuba‘ und ich sind beides Kämpfertypen, das passt sehr gut zusammen“, so Timo Gottschalk vor der Rallye Dakar 2020.

Insgesamt 7.845 Kilometer durch Saudi-Arabien (davon 5.096 gegen die Uhr) boten auf ihrem Weg von Dschidda nach Qiddiyah sehr anspruchsvolle Etappen. Etwa vier Fünftel der Prüfungskilometer werden auf oder im Sand absolviert. Neben Dünen und schnellen Sandpisten warteten Abschnitte mit steinigen Bergpässen, ausgetrockneten Flussbetten und Geröllfelder in teils beeindruckenden, teils kargen Landschaften auf die Teilnehmer.

Die Termine für die Rallye Dakar 2021

  • 01.01. – 02.01. Pre-Start Jeddah
  • 03.01. Start in Jeddah
  • 03.- 09.01. Jeddah - Ha'il        
  • 10.- 15.01. Ha'il - Jeddah

Mehr erfahren Sie hier: https://www.dakar.com/en/overall-route

Unsere Motorsport-Stars stellen sich vor

Teamchef und Rennprofi Robert Kubica und der deutsche Rallye-Fahrer Timo Gottschalk des ORLEN X-Raid-Team stellen sich in unseren Videos vor und beantworten sowohl berufliche als auch private Fragen.