Karte Roadtrip Tipps
Karte Roadtrip Tipps
Karte Roadtrip Tipps

Mit den star Roadtripp-Tipps durch Deutschland!

Ihr müsst gar nicht weit fahren, um beeindruckende Orte und Landschaften zu entdecken. Meist gibt es schon einige Autostunden entfernt einiges zu sehen! Also, nichts wie los: Einfach ins Auto steigen und die schönsten Ecken Deutschlands erkunden. Und keine Sorge – falls euch der Sprit ausgeht oder ihr noch Proviant für die Fahrt braucht, ist die nächste star Station bestimmt nicht weit.

TIPP NO. 1

TIPP NO. 1

von Ratzeburg nach Schwerin

Die Strecke von der von Seen umgebenen Inselstadt Ratzeburg führt euch entlang von Feldern und idyllischen Landstraßen vorbei am UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee direkt zum von Gärten umrahmten Schweriner Schloss. Na, wenn das mal nicht traumhaft klingt?! Die 49km Strecke über die B208 und die B104 lassen sich auch ganz entspannt am Wochenende zurücklegen und auf dem Weg gibt's zwei star Stationen zum Auftanken und Besorgen von Weg-Snacks ... Worauf wartet ihr?

TIPP NO. 2

von Büsum nach Sankt Peter-Ording

Die ersten frühlingshaften Temperaturen und die Sonnenstrahlen laden dazu ein, mal ein bisschen Nordseeluft zu schnuppern! Da bietet sich ein Roadtrip von Büsum nach Sankt Peter-Ording geradezu an. Entlang von idyllischen Wiesen und historischen Hafenstädten führt euch die Strecke direkt an den Sandstrand. Der Startpunkt Büsum ist das Tor zum Wattenmeer und vom Eidersperrwerk könnt ihr einen wunderschönen Ausblick genießen. In Sankt Peter-Ording wartet ein weitläufiger, feiner Sandstrand auf euch – außerdem die für die Gegend typischen Pfahlbauten. Bei stärkerem Wind bietet sich Sankt Peter fürs Kiten oder einen Besuch in der Dünen-Therme an. Und das Beste: Die Tankstelle in Garding liegt direkt auf eurer Route, sodass ihr euch den nötigen Proviant mitnehmen und auftanken könnt.

TIPP NO. 2

TIPP NO. 3

TIPP NO. 3

von Wiesbaden nach Rüdesheim am Rhein

Die grüne Landeshauptstadt Hessens, Wiesbaden, im Herzen des Rhein-Main-Gebietes eignet sich nicht nur wunderbar für einen schönen Stadtbummel, sondern auch als Startpunkt für einen Roadtrip durch den Westen Deutschlands! Die Strecke nach Rüdesheim am Rhein führt euch entlang malerischer Orte wie Eltville, Oestrich-Winkel oder Geisenheim und bietet eine tolle Aussicht auf die idyllischen Weinbaugebiete. Rüdesheim selbst bietet eine gemütliche Altstadt mit schönen Fachwerkhäusern. Einen Besuch wert ist auch das Kloster Benediktinerinnen-Abtei St. Hildegard – hier könnt ihr einen sagenhaften Ausblick über das Mittelrheintal. Wir wünschen euch viel Spaß!

Seid gespannt: Bald folgen hier noch weitere tolle Tipps!