Durch Klick auf dieses Symbol
können Sie die Suche weltweit verwenden

Gemeinsam am Start bei der Rallye Dakar 2020: PKN ORLEN und star

star unterstützt das deutsch-polnische Team Gottschalk/ Przygonsky bei der härtesten Rallye der Welt

Rallye Dakar PKN ORLEN und star: Timo Gottschalk und Jakub Kuba Przygonski

Der gemeinsame Start von PKN ORLEN und den star Tankstellen bei der Rallye Dakar als Partner von Jakub "Kuba" Przygonski und Timo Gottschalk ist nicht zufällig gewählt. Er ist Teil einer großen Image-Kampagne von PKN ORLEN und der deutschen Tochtergesellschaft ORLEN Deutschland, die unter der Marke star mehr als 580 Tankstellen in ganz Deutschland betreibt. Die Kampagne ist der Startschuss zu einer internationalen Markenstrategie von PKN ORLEN und stärkt zudem die Bekanntheit der Dachmarke ORLEN. In Deutschland gibt es künftig ein Co-Branding der beiden Tankstellenmarken ORLEN und star.

Rallye Dakar PKN ORLEN und star: Timo Gottschalk und Jakub Kuba Przygonski Bild 2

Der polnische Aufsteiger Jakub „Kuba“ Przygonski aus Polen und Timo Gottschalk aus Brandenburg bilden seit Anfang 2019 ein neues Gespann. Die Chemie an Bord des X-raid-Mini John Cooper Works Rally stimmt. „Ich denke, ‚Kuba‘ und ich sind beides Kämpfertypen, das passt sehr gut zusammen“, so Timo Gottschalk vor der Rallye Dakar 2020.

Rallye Dakar PKN ORLEN und star: Fahrzeug auf Streckenabschnitt

Insgesamt 7.845 Kilometer durch Saudi-Arabien (davon 5.096 gegen die Uhr) bieten auf ihrem Weg von Dschidda nach Qiddiyah sehr anspruchsvolle Etappen. Etwa vier Fünftel der Prüfungskilometer werden auf oder im Sand absolviert. Neben Dünen und schnellen Sandpisten warten Abschnitte mit steinigen Bergpässen, ausgetrockneten Flussbetten und Geröllfelder in teils beeindruckenden, teils kargen Landschaften auf die Teilnehmer.

WIR SAGEN DANKE!

star überzeugt im Preis-Leistungs-Sieger-Ranking des YouGove Brandindex. Wir freuen uns und sagen Danke!

X nicht mehr anzeigen